Lichtanomalien

Im Zeitalter der immer erschwinglicher gewordenen Digicams tritt ein relatives neues Phänomene auf, das man Orb nennt.
Orb kommt aus dem Englischen und bedeutet eigentlich nichts anderes als Ball, damit ist es schon ziemlich auf den Punkt gebracht. Es handelt sich zumeist um runde, grauweiße, teils durchsichtige Erscheinungen, die plötzlich auf Fotos auftauchen, auf denen man sie eigentlich gar nicht erwartet.
Quelle
 

Adventskalender Türchen 2 – „Orbs“